Wegen Corona: TV07 ändert Kursprogramm

+++ Update 23. Oktober +++

Wir vom TV07 Watzenborn-Steinberg verfolgen die aktuelle Pandemie-Lage aufmerksam. Die Gesundheit unserer Mitglieder, Übungsleiterinnen und Übungsleiter hat für uns stets höchste Priorität. Daher haben wir angesichts der steigenden Corona-Fallzahlen einige Anpassungen in unserem Kursprogramm vornehmen müssen, die ab sofort in Kraft treten.

Wegen der Verschärfung der Pandemielage und den hohen Infektionszahlen in Pohlheim fallen alle Angebote im Gesundheitssport, in der Abteilung Gymnastik und Tanz, alle Kinderturngruppen, die Volleyball-Gruppen und der Bauch-Beine-Po-Kurs vorerst aus. Für die Schwimmerinnen und Schwimmer sind neue Regeln in Kraft getreten. So gilt seit 23. Oktober während des Trainings eine Maskenpflicht. Nur im Wasser darf die Maske abgezogen werden. Die Skigymnastik findet anders als zunächst geplant montags von 20 bis 21 Uhr in der Reithalle des Sameshofs statt. Bitte warme Kleidung, Matte und Schuhe mitbringen, die dreckig werden dürfen.

Bitte denkt generell an die bekannten Hygiene- und Abstandsregeln. Inwiefern Eure Gruppe von möglicherweise auch sehr kurzfristigen Änderungen betroffen ist, erfahrt Ihr bei der jeweiligen Übungs- oder Abteilungsleitung. Bitte erkundigt Euch dort direkt nach dem aktuellen Stand der Dinge.

Gründe für diese Anpassungen: Wir müssen die Hygienevorschriften einhalten. Aufgrund unserer Gruppengrößen ist das nicht bei allen Angeboten möglich. Wir bitten um Euer Verständnis. Selbstverständlich halten wir Euch weiter auf dem Laufenden! 

Foto: Elisabeth Buck

 
<< zurück